Dank der großzügigen Unterstützung der Sparkasse Münsterland Ost konnte unser Club einen neuen Bootstrailer anschaffen.

 20160825 Piratenhaenger

 

 

Die erste Fahrt des niegelnagelneuen Trailers steht kurz bevor:

Anfang September werden Jules Tronquet und Frederik Nees beim traditionsreichen 50. Strander Meeting in Kiel, gleichzeitig der Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein, antreten.

„Der neue Trailer ermöglicht es unseren Jugendlichen, deutlich komfortabler an Auswärtsregatten teilzunehmen, die alten Trailer sind zum Teil mehr als 20 Jahre alt“, freut sich Sportwart Bene Mattonet über die Neuanschaffung. Mit dem Doppelstock-Trailer lassen sich gleichzeitig zwei Piraten bequem und sicher durch die Lande transportieren. Auch für jüngere Teams, die noch keinen Führerschein haben, lässt sich eine Regattateilnahme jetzt erheblich leichter organisieren.

Der neue Trailer setzt die gezielte Ausrichtung der SCM-Jugend auf die Bootsklasse Pirat fort. Mit der Anschaffung eines neuen Piraten im vergangenen Jahr und dem Verkauf eines Schiffes hatte der Vorstand die aus insgesamt 5 clubeigenen Schiffen bestehende Piratenflotte des SCM verjüngt, nun legt er mit dem neuen Bootstrailer nach. „Neben regelmäßigem Training sind es vor allen Dingen Regatten, auf denen man sein seglerisches Können perfektioniert. Deshalb ist die Neuanschaffung ein wichtiger Baustein der Jugendseglerförderung im SCM“, so Bene Mattonet.

Der Segelclub Münster dankt seinem langjährigen Förderer, der Sparkasse Münsterland Ost, herzlich für die Unterstützung.