Auftakeln 2017

Am vergangenen Samstag gingen mit dem Aufklaren von Haus, Halle und Hafen und dem Auftakeln der Clubschiffe die Vorbereitungen für den Saisonstart beim SCM in die letzte Runde.

Clubchef Andreas Rütter und mit ihm Haus- und Hafenwart Carsten Eggelsmann sowie Hallenwart Florian Hojenski freuten sich über eine deutlich bessere Beteiligung der Clubmitglieder bei diesem Arbeitsdienst vor dem Saisonstart: insgesamt 23 Clubmitglieder, besonders viele Jugendliche, waren am Samstag von 10 Uhr an dabei. In Haus, Hafen und Halle wurde geputzt, aufgeräumt und instand gesetzt. Die Clubschiffe erhielten den letzten Schliff für die Saison und kamen ins Wasser.

Am Sonntag, den 2. April fällt dann nach der Taufe der neuen C55 "a tempo" (10:15 Uhr) der Startschuß für die Ansegelregatta. Die Steuerleutebesprechung ist für 10:45 Uhr geplant und wenn die Windverhältnisse es zulassen, wird Wettfahrtleiter Stefan Kaste die Regatta um 11:15 Uhr anschießen.

Gemeldet werden kann für das Ansegeln online auf raceoffice unter: www.raceoffice.org/ansegeln2017

Der Vorstand des SCM freut sich auf möglichst viele teilnehmende Seglerinnen und Segler sowie Zuschauer am Regattamast!