Bei der NRW Landesmeisterschaft am 26./27. 9. 2015 ersegelten sich unsere jüngsten „Kapitäne“ Erfolge und Erfahrungen auf dem Ijsselmeer.

 kIMG 3444

 

 

 

Vorweg seien die Platzierungen unserer „Vier“ bei 6 Läufen / einem Streicher genannt:

Opti-Gruppe „A“ 31 Starter

Romy Mackenbrock           Platz 18 mit   85 Punkten ( 17.+22.+15.+22.+ 9.+ bft)

Opti-Gruppe „B“ 68 Starter

Marlene von Schmeling      Platz 10 mit   52 Punkten ( 9.+ 9.+36.+23.+ 3.+ 8.)

Viviane Flood                   Platz 29 mit 138 Punkten ( 33.+20.+37.+60.+36.+12.)

Crispin Bodenhausen         Platz 60 mit 271 Punkten ( 57.+66.+65.+52.+33.+64.)

kIMG 3448

 

Romy war nicht so richtig glücklich mit dem Verlauf. Blieb sie doch mit dem 18ten hinter ihren Möglichkeiten und nicht vor denen die sie normalerweise cool hinter sich lässt. Aber nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft. Und für die beginnende Opti-Saison drücken wir die Daumen.

Für Crispin mit dem neuen Club Schiff war es das erste Mal unter so vielen Optis, so weit draußen, Wellen und erfahrener Konkurrenz. Und doch hat er sich einmal ins Mittelfeld gekämpft und startet jetzt mit neuen Erfahrungen für unseren Club.

kIMG 3456

Vivi war diesmal unsere „Heldin“ vom Mittelfeld und bei zwei Wettfahrten sogar im ersten Drittel. Ihr herzliches und mitunter lautes Lachen passte dabei zum Kaiserwetter. Bis zum nächsten Mal „geht bestimmt noch was“ auf den heimischen Gewässern und dann wieder bei der Jüngstenmeisterschaft.

Mit den Mundwinkeln vom linken zum rechten Ohrläppchen kam Marlene von den letzten Läufen. Es war klar, das erste Drittel oder sogar das erste Viertel würde sie erreicht haben. Doch es kam noch besser. Mit einem Dritten beim 5ten Lauf erreichte sie die Top 10 der Gesamtwertung. Das wird ein spannendes Jahr.

Für den Vergleich in der Region ist noch zu sagen, dass unsere Kids die Vereine vom oberen Aasee, aus Hiltrup und Warendorf als Mannschaft weit hinter sich ließen.

Der Geleitzug der Kinder (an Land die Beachmaster Dirten, Dibo und Jörg und zu Wasser Annika, Jen, Burkhard, und Andreas mit der Whippersnapper) hatte auch viel Spaß. Annika und Dirten hatten Geburtstag bei schönstem Wetter mit 2-3 Windstärken bei Sonne.

Ja, da war viel gefühltes „wir vom SCM“.