SCM-Trio blieb unter Erwartungen

Wolfgang Grupe, Stefan Kaste und Burkhard Hermes waren schon von ihren eigenen Leistungen enttäuscht. Ihre Erwartungen waren höher geschraubt, doch Wind und Wetter auf dem Plauer See waren dieses Mal nicht ihr Ding.

P1190926 Plau

 Ein gewohntes Bild: Heiko Kröger (GER 1) vor Lasse Klötzing (GER 44)

 

Dies bedeutete die Plätze 23, 27 und 29 im Feld von insgesamt 37 Seglern. Wolfgang Grupe konnte in der Handicapwertung des DBS Platz 6 ersegeln, ein kleiner Erfolg auch für den BSM.

Und der Rest war auch klasse. Die 2.4mR-Segler vom Plauer Hai-Live e.V. haben mal wieder eine phantastische Organisation auf die Beine gestellt. Sowohl auf dem Wasser als auch an Land. Und das Wetter war super, Sonne und Wind zwischen 1 und vier Bft.

Heiko Kröger (NRV) wurde mit einer starken Leistung wieder Deutscher Meister der 2.4mR, dahinter reihten sich Lasse Klötzing (PYC) und Jürgen Freiheit (VBS) ein. Die ersten beiden Plätze hatten auch in der DBS-Wertung Bestand.

geschrieben von Wolfgang Grupe