K800 P1010722

 

Bericht von der 2.4mR IDM 2018  auf dem Wannsee mit dem traditionsreichen Potsdamer Yachtclub als Gastgeber:

Vier Münsteraner 2.4mR Segler  haben sich  nach Berlin aufgemacht, um  an der Internationalen Deutschen Meisterschaft der 2.4mR Klasse vom 5. bis zum 7.10. teilzunehmen:  Andreas Rütter, Stefan Kaste, Wolfgang Grupe  und Jürgen Schwittai.

 

Ausgerichtet wurde die Regatta von dem traditionsreichen Potsdamer Yachtclub auf dem Wannsee. Ein beeindruckendes Clubhaus, viele freundliche Freiwillige und ein schönes Segelrevier.

43 Segler  aus sieben Nationen waren am Start! Ein so großes Feld hat eine deutsche Meisterschaft in der 2.4mR Klassen noch nicht gesehen. Neben der großen Masse war auch die große Klasse vertreten: zwei Weltmeister der 2.4 Klasse, ein ehemaliger Olympiamedaillengewinner, ein Weltmeister bei den Finn Masters und viele andere sehr gute Segler.

Am Freitag und Samstag hatten alle mit deutlich drehenden, leichten Winden zu kämpfen, so dass die Ergebnislisten ordentlich durcheinander gewürfelt wurden. Umso höher ist der Gewinn des ersten Laufes durch Stefan Kaste einzuschätzen und ein fünfter Platz von Wolfgang Grupe im zweiten Rennen.

 

K800 P1010723

K800 P1010726

 

Der Sonntag brachte ein völlig anderes Wetter mit kräftigem Wind mit Böen bis zu sechs Windstärken und dann auch eine ordentliche Welle, so dass die Pumpen in den Booten viel Arbeit hatten. Der Ausgangder Regatta war bis zum letzten Lauf noch offen. Letztenendes konnte aber der mehrmalige Weltmeister Heiko Kröger einmal mehr eine Regatta gewinnen, vor Meagan Pascoe, einer Weltmeisterin aus Großbritannien und Eberhard Bieberitz.

Andreas Rütter musste leider wegen technischer Probleme im vorletzten Rennen die Regatta beenden und hat so mit einem 26. Platz einen besseren Platz verloren. Jürgen Schwittai  konnte sich in den letzten beiden Rennen noch etwas steigern, so das das Ergebnis mit dem 25. Platz wieder etwas versöhnlicher war. Stefan Kaste mit einem 18. und Wolfgang Grupe mit einem 20. Platz  und den beiden hervorragenden Einzelläufen haben den SCM würdig  in dem starken Starterfeld vertreten.

 

K800 P1010727

K800 P1010734

 

Einen weiteren Eindruck von der Regatta kann man  durch den folgenden sehr lesenswerten Artikel erhalten:

https://segelreporter.com/regatta/2-4mr-idm-melderekord-am-wannsee-kroeger-knapp-vor-britin-bieberitz-und-kalle-dehler/

Weitere Informationen zur 2.4 Klasse kann man auf der sehr schönen Homepage erhalten: https://www.2punkt4.de/   und natürlich bei allen 2.4 Seglern unseres Clubs.

https://manage2sail.com/de-DE/event/c1483522-026c-40f1-b330-fa35be887377#!/results?classId=51d64d25-700f-4935-8b32-eece6e4f8594

 

K800 P1010757

v.l. n. r.: Margen Pascoe (2.), Heiko Kröger (1.), Eberhard Bieberitz (3.)

 

Bericht von Jürgen Schwittai