Ostsee2017

Skipper Helmut in gewohnt entspannter Haltung vor Sonderborg

 

Den kleinen Belt in der dänischen Südsee haben sich die Dickschiffsegler des SCM für die diesjährige Sommer-Seereise ausgesucht – ein Traumrevier.
Skipper Helmut und Detlef haben ihre 35 und 38-Fuss-Yachten in Flensburg übernommen und genießen mit ihren Crews derzeit den Zauber der dänischen Inselwelt.

Ein Mix aus Sonne und Wolken und Windstärken bis 6 Beaufort begleiteten die Segler am Sonntag vor Sonderborg. Eine Starkwind- und Sturmwarnung aufgrund eines Tiefs über Südnorwegen trieb die Crews am Montag in den Schutz des Hafens in Augustenborg. Ein wunderschönes Schloss prägt dort die Hafenkulisse. Die nächsten Tage versprechen moderate Winde und mehrheitlich Sonne.
Wo sich unsere Segler gerade befinden, könnt ihr unter www.marinetraffic.com verfolgen.

 

Ostsee4 2017

Die Segler beim Gleichgewichtstraining

 

Ostsee2 2017 web                   Ostsee3 2017 web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lea bei 5-6 Beaufort                                                                                             Die SCM-Truppe beim Landgang